Angebote zu "Schwarz" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Palacios Bierzo »Las Lamas« 2017 Rotwein Trocken
Top-Produkt
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unter dem Siegel 'Rarität' findet man gerde im Weinhandel so einiges! Aber, ist ein Premier Cru mit einer Produktion von über 300.000 Flaschen rar? Ist ein Wein, nur weil er alt ist, schon eine Seltenheit? Und findet man nicht genug dieser 'Raritäten' auf allzu vielen Auktionen? Wenn es aber dann um die wahren Preziosen vinophiler Weinbaukunst geht, wird die Menge so klein, dass sie meist nur unter der Hand weg geht. Und das trifft unbestreitbar auf die vom Kult umwölkten Einzellagen-Weine der Bodegas Descendientes de J. Palacios in der D.O. Bierzo zu, die mit allergrößtem Aufwand vinifiziert werden. So entstehen einige der originellsten und besten Weine Spaniens, die ausnahmslos von kleinsten Mikro-Parzellen stammen. Las Lamas ist eine Einzellage mit nur 1,26ha in 670-730m ü.d.M.; Das Lesegut stammt von 60-100 Jahre alten Rebstöcken.

Anbieter: Vinos
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Nano Aquarium Laguna in schwarz "inklusive Deko...
85,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Nano Aquarium Laguna in schwarz inklusive Dekoration Sie erhalten in dieser Auktion: - 1x 25 Watt Heizung - Sera Basisdünger 50ml - Amtra Care Wasseraufbereiter 150ml - Amtra Clean biologische Filterung 150ml - Amtra Pro Flake 100 ml (20g) - 1x 5 Kg hellen feinen Bodengrund - 3x Naturstein Seiryu Nr.67 - 1x Pflanze Vordergrund: Eleocharis parvula Tropica Topf Nr.132C - 1x Pflanze Hintergrund: Lobelia cardinalis Tropica Topf Nr.053C - 1x Pflanze Vordergrund: Bacopa 'Compact' Tropica Topf Nr.044A Idiales Einsteiger Angebot. Das Aquarium: Das Nano Aquarium mit Komplettabdeckung inklusive Beleuchtung und integriertem Filter. Inhalt: 20 Liter Maße: Länge 30cm, Tiefe 23,5cm, Höhe 34,5cm Spezielle Leuchte mit einer Komposition aus 6 weißen LEDs. Garantiert eine optimale Ausleuchtung des Aquariums, sowie ein natürliches Aussehen des Unterwasserlebens. Am Kabel ist ein Schalter, womit man das Licht ein und aus schalten kann. Auf dem Deckel befindet sich in der Mitte eine Öffnung, welche für

Anbieter: ManoMano
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
van Dinther, C: Adaptive Bidding in Single-Side...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.11.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adaptive Bidding in Single-Sided Auctions under Uncertainty, Titelzusatz: An Agent-based Approach in Market Engineering, Auflage: 2007, Autor: Dinther, Clemens van, Verlag: Springer Basel AG // Springer Basel, Sprache: Englisch, Schlagworte: Agent // EDV // Agentensystem // E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // Electronic Marketing // E-Venture // Internet // Marketing // Net Economy // Auktion // Versteigerung // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // Roboter // Robotik // Industrieroboter // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Unternehmensanwendungen // Einzel // und Großhandel, Rubrik: Informatik, Seiten: 238, Abbildungen: 40 schwarz-weiße Abbildungen, 53 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie, Reihe: Whitestein Series in Software Agent Technologies and Autonomic Computing, Informationen: Book, Gewicht: 501 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Edvard Munch: Bild 'Der Schrei' (1895), gerahmt...
390,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Mit 'Der Schrei' hat der norwegische Künstler Edvard Munch eines der bekanntesten Motive der Kunstgeschichte und ein Schlüsselwerk des Expressionismus geschaffen: Eine schemenhafte Figur auf einer Brücke vor einem feurig-roten Himmel, die Hände an den Kopf gehalten, Augen und Mund weit aufgerissen. Insgesamt vier Versionen fertigte Munch in unterschiedlichen Techniken und Größen an: Zwei in Tempera auf Pappe (aus den Jahren 1893 und 1910) und zwei in Pastell auf Holz (1893 und 1895), wobei die Maße von 74 x 56 cm bis 91 x 73,5 cm variieren, außerdem existieren noch einige kleinere Lithografien. Die Version von 1895 erzielte bei einer Auktion im Jahr 2012 knapp 120 Millionen Dollar und zählt damit zu den teuersten Gemälden überhaupt. Zur Entstehungsgeschichte des 'Schreis' gibt es verschiedene Theorien. Eine besagt, Munch habe 1889 mit Paul Gauguin eine Ausstellung mit Inka-Mumien besucht von welcher er sich inspirieren ließ, eine andere, im Bild sei der rötliche Himmel festgehalten, der vom Ausbruch des Vulkans Krakatau 1883 verursacht worden war. Original: Pastell/Karton, 59 x 79 cm, Privatbesitz Oslo. Edition auf Künstlerleinwand mit Leinenstruktur, auf Holzkeilrahmen. Limitierte Auflage 980 Exemplare mit rückseitig aufgebrachtem nummerierten Zertifikat. Gerahmt in schwarz goldener Massivholzrahmung. Format 70 x 53,5 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Der letzte Wille - Folge 3 & 4
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Heim voll eigenwilliger alter Menschen, aufmüpfiges Personal und eine neue Leiterin, der dafür das Verständnis fehlt: In "Der letzte Wille" der neuen Serie des SWR gerät ein Altenheim in Aufruhr. Wie schon bei ihrer Erfolgsserie "Die Kirche bleibt im Dorf" versah Autorin und Regisseurin Ulrike Grote auch "Der letzte Wille" mit schwäbischem Wortwitz und skurrilem Humor und schaut dabei mit liebevollem und schonungslosem Blick auf die späten Jahre des Lebens. Folge 3: Nicht nur die Bewohner leiden unter den Einsparmaßnahmen, die die neue Besitzerin Ella in der Villa September eingeführt hat, für die Belegschaft ist es auch hart: Ihren alten Leuten soll es doch gutgehen und dazu gehört Haferschleim zum Frühstück definitiv nicht. Sie entschließen sich zum passiven Widerstand: Plötzlich ist zuerst Oberschwester Gudrun krank, dann hat es Görge im Kreuz, Köchin Lucie einen verletzten Finger und Pflegerin Sophie beschließt, endlich einmal pünktlich Feierabend zu machen. Soll Ella doch sehen, wie sie mit dem Heim zurechtkommt. Und so fällt niemandem auf, dass Käthe tief in ihrer Traurigkeit versinkt. Noch nicht einmal, dass sie jede Menge Tabletten hortet. Weil Marlene Klingenberg von Käthes Weinen so genervt ist, dass sie die Zimmergenossin in die Abstellkammer schiebt, ist es pures Glück, dass der betrunkene Theo noch rechtzeitig vorbeigewankt kommt... Folge 4: Käthe ist gerettet. Dr. Fuchs faltet Ella wegen mangelnder Aufsicht zusammen, aber die ist durch den Selbstmordversuch ohnehin erschüttert. Ihre Idee, die Lücke, die Pfleger Sven hinterlassen hat, durch den Praktikanten Osaro zu füllen, bringt neue Aufregung ins Heim. Denn Osaro stammt aus Ghana und ist schwarz, was bei Gudrun, Lucie und Horst sorgsam gepflegte Vorurteile zum Vorschein bringt, während Sophie von dem neuen Kollegen begeistert ist. Aber auch die Lohmanns geben noch nicht auf. Kurt hat seinen Vater Walter in der Villa untergebracht, wo er die Ohren weit offen hält und mitbekommt, dass Theo einen Plan zur Rettung der Villa entwickelt hat: Eine Auktion mit Kunst aus dem Altersheim soll viel Geld einbringen. Allerdings müsste Marlene dazu mal wieder malen. Und allen anderen das Malen beibringen. Ein Ansinnen, das bei der Künstlerin nicht auf Entgegenkommen stößt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Der letzte Wille - Folge 3 & 4
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Heim voll eigenwilliger alter Menschen, aufmüpfiges Personal und eine neue Leiterin, der dafür das Verständnis fehlt: In "Der letzte Wille" der neuen Serie des SWR gerät ein Altenheim in Aufruhr. Wie schon bei ihrer Erfolgsserie "Die Kirche bleibt im Dorf" versah Autorin und Regisseurin Ulrike Grote auch "Der letzte Wille" mit schwäbischem Wortwitz und skurrilem Humor und schaut dabei mit liebevollem und schonungslosem Blick auf die späten Jahre des Lebens. Folge 3: Nicht nur die Bewohner leiden unter den Einsparmaßnahmen, die die neue Besitzerin Ella in der Villa September eingeführt hat, für die Belegschaft ist es auch hart: Ihren alten Leuten soll es doch gutgehen und dazu gehört Haferschleim zum Frühstück definitiv nicht. Sie entschließen sich zum passiven Widerstand: Plötzlich ist zuerst Oberschwester Gudrun krank, dann hat es Görge im Kreuz, Köchin Lucie einen verletzten Finger und Pflegerin Sophie beschließt, endlich einmal pünktlich Feierabend zu machen. Soll Ella doch sehen, wie sie mit dem Heim zurechtkommt. Und so fällt niemandem auf, dass Käthe tief in ihrer Traurigkeit versinkt. Noch nicht einmal, dass sie jede Menge Tabletten hortet. Weil Marlene Klingenberg von Käthes Weinen so genervt ist, dass sie die Zimmergenossin in die Abstellkammer schiebt, ist es pures Glück, dass der betrunkene Theo noch rechtzeitig vorbeigewankt kommt... Folge 4: Käthe ist gerettet. Dr. Fuchs faltet Ella wegen mangelnder Aufsicht zusammen, aber die ist durch den Selbstmordversuch ohnehin erschüttert. Ihre Idee, die Lücke, die Pfleger Sven hinterlassen hat, durch den Praktikanten Osaro zu füllen, bringt neue Aufregung ins Heim. Denn Osaro stammt aus Ghana und ist schwarz, was bei Gudrun, Lucie und Horst sorgsam gepflegte Vorurteile zum Vorschein bringt, während Sophie von dem neuen Kollegen begeistert ist. Aber auch die Lohmanns geben noch nicht auf. Kurt hat seinen Vater Walter in der Villa untergebracht, wo er die Ohren weit offen hält und mitbekommt, dass Theo einen Plan zur Rettung der Villa entwickelt hat: Eine Auktion mit Kunst aus dem Altersheim soll viel Geld einbringen. Allerdings müsste Marlene dazu mal wieder malen. Und allen anderen das Malen beibringen. Ein Ansinnen, das bei der Künstlerin nicht auf Entgegenkommen stößt.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot